Poesie

Wolkenbilder

 

Weit am Horizont formen Wolken Geschichten.

Der Wind bläßt in weiche Bilder. 

Aus dem Meer sind sie geboren. 

Ihre Gestalten wandern über den Strand, hinein ins Land, 

im weiten Bogen um die Welt.

 

Lange Beine reichen hinab, berühren zart den Boden.

Ständig ändern sich die Formem rundum.

Der Horizont beschreibt den Weg im Kreise einer langen Reise.

Dort springt eim Sonnenlicht und strahlt herüber.

Ein Vogel fliegt hinauf, zeigt einem Finger gleich Figuren und Gestalten.

 

Der Blick taucht hinein, löst sich von festen Regeln.

Mehr und mehr bescheinen Sonnenstrahlen wachsende Wolkenberge.

Bilder verwandeln die Zeit, denn der Moment erwacht.

Hinausgezogen treibt ein Augenblick über das Meer.

 

Ferne Rufe, Blätter und Äste im Wind, erzählen mit klingenden Stimmen.

 

Dann begreift der Blick ein Stück 

und träumt davon.

Räume öffnen ihre Türen.

Das Tageslicht scheint durch hohe Fenster, wirft Schatten über Tisch und Stühle.

 

Tausend Stimmen erzählen, die Worte bewegen sich am Horizont wie Wolken.

Zur Ausstellung

 

Bewegte Formen vereinen und trennen, beschreiben, gestalten,

erzählen in Reimen.

Bunt und frei im Spiel der Fantasien

Farben beleben das Gemüt, erhellen graue Tage und zeigen die Fülle im Augenblick.

Im Schwung finden sich Momente der Ruhe

Das Leben begreift durch Gegensätze und Harmonie

Das schafft Tiefe, wie Raum und Zeit. Schon vergeht der Augenblick

Ein Impuls, im Bild gehalten - zum Erkennen gebracht.

Dann verblasst das Bild und wandelt sich zum Nächsten in einem Fort.

So füllt sich mehr und mehr der Raum mit bunten Fenstern und 

weiten Türen.

Gemeinsam beschreiben diese wo der Betrachter schaut.

Für sich und die eigene Fantasie, um gemeinsam die Welt lebendig zu vereinen.

Hier finden Sie uns:

Horst Kolbinger
Bachstraße 23
63071 Offenbach am Main

Kontakt:

Rufen Sie einfach an unter:

Tel.: 01517 3018582

oder schreiben Sie eine E-Mail:
huukolbinger@t-online.de

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Art Connection Offenbach